tikzDevice hat ein neues zu Hause

Im Februar diesen Jahres wurde das tikzDevice Paket auf CRAN auf ORPHANED gestellt. In der Folge suchten Kirill Müller und Yihui Xie eine neuen Maintainer. Als wir das einige Zeit später lasen, beschlossen wir uns hier einzubringen. Nach einem kurzen E-Mail-Dialog mit Yihui Xie wurde das GitHub Repository auf unsere Organization übertragen: https://github.com/daqana/tikzDevice. Derweil haben wir die bestehenden Warnungen aus den CRAN checks behoben und Version 0.12 hochgeladen.

Was kann man mit tikzDevice tun? es is ein graphics device vergleichbar zu pdf() oder png(). Aber an Stelle einer Bilddatei, die in einen Report als externe Graphik eingefügt werden kann, erzeugt es Dateien im TikZ format durch die LaTeX die Graphiken erstellt. Das ermöglicht konsistente Schriften für Text und Graphiken sowie die Verwendung von TeXs Fähigkeiten zur Darstellung mathematischer Formeln. Die PDF-Vignette enthält viele Beispiele.

Man kann es sogar in einem R-Markdown Dokument nutzen. Ein Dokument mit

im YAML Kopf und

in einem setup Block wird für Text und Graphiken die gleiche Schrift nutzen, wenn letztere mit dev = "tikz" erzeugt werden. In diesem Beispiel Palatino mit Minuskelziffern:

Palatino mit Minuskelziffern